Heusenstamm Open beginnt am 23.11.

von G√ľnther Kuban, 20.11.2023 - 14:38

A - und B-Open ab Donnerstag, 23. November, Runde 1 um 17 Uhr bis Sonntag, 26. November.

A-Open:  An 4 Tagen, Donnerstag - Sonntag, allgemein offenes 7-rundiges Schachturnier nach Schweizer System mit DWZ- und ELO- Auswertung, garantierter Preisfonds: 6.200 €

B-Open:  An 4 Tagen, Donnerstag - Sonntag, für Spieler unter DWZ/ELO 1800 offenes 7-rundiges Schachturnier, Schweizer System mit DWZ- und ELO- Auswertung, garantierter Preisfonds: 1.300 €

Jugend-Open ab Freitag, 24.11.23  1. Runde um 17 Uhr; 60 Minuten für die gesamte Partie. Beginnend mit dem ersten Zug werden nach jedem Zug 30 Sekunden auf die Bedenkzeit addiert. An 3 Tagen, Freitag - Sonntag, für Jugendspieler U14 (geb. nach 1.1.2009) offenes 7-rundiges Schachturnier nach Schweizer System mit DWZ- Auswertung, garantierter Preisfonds: 500 €

15 Oberurseler im A-Turnier: WIM Kateryna Dolzhykova, André Seidel, Ioannis Papadopoulos, Maxim Akhmatovski, Ulrich von Auer, Stefan Calvi, Noah Weyerer, Jens von Wahden, Dmytro Krychevskiy, Lennart Moldenhauer, Alwin Mohr, Carolina Köpke, Leon Papadopoulos, Matthew Lee und Martin Zerhusen 

7 Oberurseler im B-Turnier: Massoud Ghaznavi, Jonas Liu, Nils Moldenhauer, Roman Hensel, Elea Weyerer, Borui Fang und Kanad Joshi

3 Oberurseler im Jugend-Turnier: Fabian Bär, Leo Jiayi Li und Elena Luan

Am Rande bemerkt: Die TOP 30 lesen sich hochinteressant. Dabei ist auf Startrang 5 auch ein ehemaliger Brett 1-Spieler, der 2018 maßgeblich am Aufstieg von Oberursel 1 in die 2.Bundesliga mitgewirkt hat: der ukrainische Landesmeister 2017 und mittlerweile Großmeister Petro Golubka.

Kommentare sind geschlossen.