Zu unserem Vereinsabend (freitags 18-20 Uhr Jugend und ab 20.00 Uhr für alle) in der Stadthalle Oberursel ist jeder herzlich willkommen!

 

Pfalz Open

von Andreas Bernig, 15.03.2019 - 08:08

Eine herausragende Leistung gelang Noah Weyerer beim diesjährigen Pfalz Open. Gestartet in der Gruppe C mit der Startnr. 43 erzielte er 5,5/7 Punkte und erreichte Platz 5. Er gewann damit die Ratinggruppe ELO bis 1.350. In Anbetracht seiner Jugend eine tolle Leistung, die mit einer Steigerung der ELO um fast 70 Punkte verbunden ist. Photo: Klaus Steffan / Homepage Pfalz Open

 

Schnittpunktkombination

von Wolfram Schneider, 28.02.2019 - 21:54

Wie entsteht eine schöne Partie? Zum Beispiel bei uns im Klub, neulich ...

Und weil es sich heute doppelt, bitte schaut nicht vorbei an der Einladung zur Jahreshauptversammlung ...

 

Jahreshauptversammlung

von Thomas Falk, 28.02.2019 - 10:16

Liebe Schachfreunde,

der Schachverein Oberursel lädt ein zur Jahreshauptversammlung am

            Freitag, 22.3.2019, 20 Uhr, Stadthalle Oberursel.

Tagesordnung:

1. Berichte des Vorstands und der Kassenprüfer

2. Homepage

3. Helmut-Escher-Gedenkturnier mit Einladung an die Schachfreunde in Epinay

4. Neuwahl des Vorstands und der Kassenprüfer

5. Verschiedenes

Wir freuen uns über ein zahlreiches Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas W.Falk

Erster Vorsitzender

 

2. Bundesliga

von Thomas Falk, 27.02.2019 - 08:50

Nach hartem Kampf unterlag unsere I. den in Bestbesetzung angetretenen Mainzern mit 2,5:5,5.

Jacek Dubiel, Axel Heinz, Nils Michaelsen, Oliver Stork und Prof. Ralph Neininger rangen ihren Gegnern jeweils ein Remis ab. Jacek traf dabei auf den früheren Deutschen Meister Eric Lobron (siehe Photo).

Die Chancen auf den Klassenerhalt sind damit gesunken, aber wir kämpfen weiter.

 

Oberursel siegt in der Jugendliga

von Andreas Bernig, 27.02.2019 - 08:44

Auch in der Jugendliga des Bezirks 5 wurde mit 4er-Teams gespielt. Nach 10 spannenden Runden holte sich Oberursel den Titel mit 15:5 Mannschafts- und 28,5 Brettpunkten. Diese erspielten Karolin Tobias, Ray Liu, Frederik Fischer, Nils Moldenhauer und Tristan Merkel.


Bad Homburg 1 mit 14:6 Mannschaftspunkten war hartnäckigster Verfolger und wurde Zweiter.  Bilder siehe bei  https://schachbezirk-frankfurt.de/ Die Abschluss-Tabelle findet man bei https://www.schachklub-bad-homburg.de/LigaOrakel/LigaOrakel.php?staffel=BEZ5_JL Beim HSV ist die Tabelle noch unvollständig: https://hessen.portal64.de/ergebnisse/show/2018/1029/ Dort stehen aber auch die Topscorer und Ergebnisse der einzelnen Runden.

 

Zum News-Archiv