Das Tegernsee-Trio

Bayerische Meisterschaften am Tegernsee

von G√ľnther Kuban, 2.11.2023 - 16:29

Ausgetragen wurden die Offenen Bayerischen Meisterschaften vom 28.10. bis 5.11. in Gmund am Tegernsee mit 500 Teilnehmern, dabei vom SV Oberursel: WIM Kateryna Dolzhykova, FM Samuel Weber und Matthew Lee . Endstand nach 9 Runden: Kateryna 6 P., Samuel 5,5 Punkte und Matthew 4 P. In Führung lag nach Runde 8 mit 7 Punkten  GM Petro Golubka, der in der Saison 2017/18 an Brett 1 von Oberursel 1 spielte. Er gewann damals auch die ukrainische Landesmeisterschaft und das Rhein-Main-Open. Die Niederlage am Schluß gegen GM Maxime Lagarde kostete ihn den Turniersieg. Der Franzose Lagarde wurde damit Zweiter hinter dem Tschechen Jiri Stocek.

Kommentare sind geschlossen.