Ulrich Teschler, Schachspieler und Funktionär

Hessenmeisterschaften 2023

von G√ľnther Kuban, 23.12.2023

Die Hessischen Meisterschaften 2023 werden vom 27.- 30.12. ausgetragen. Es gibt 4 Gruppen: Meisterturnier, A- und B- und C-Turnier, Einteilung nach DWZ. Der rührige 1. Vorsitzende vom SV 1926 Fechenheim und inzwischen auch 2. Vorsitzender des HSV, Ulrich Teschler, kann in der generalüberholten TSG-Vereinshalle (Pfortenstr. 55) Turniere mit bis zu 300 Teilnehmern veranstalten. Was für ein Glück für den Bezirk 5 und den Hessischen Schachverband. Etliche Anmeldungen liegen schon vor, so dass „zwischen den Jahren“ ein interessantes und gut besetztes Turnier garantiert ist. Bislang insgesamt 149 Anmeldungen.

Meisterturnier (20 Teiln.) mit 1 GM, 1 WIM, 4 IM und 10 FM. Vom SVO: Kateryna Dolzhykova,  Samuel Weber

A-Turnier (34 Teiln.) mit Jens von Wahden, Noah Weyerer, Dmytro Krychevskiy 

B-Turnier (48 Teiln.) mit Borui Fang, Dominik Gerhard, Jonas Liu, Andreas Weber

C-Turnier (47 Teiln.) mit Roman Hensel, Elea Weyerer

Außerdem findet am 30.12. ab 14.30 Uhr ein außerordentlicher HSV-Kongress in Fechenheim statt mit einigen Neuwahlen.

Kommentare sind geschlossen.