Führende Rolle des Gymnasiums Oberursel beim zweitgrößten Schulschachturnier Deutschlands

von Ernst Fromme, 7.02.2020 - 09:48

Hibbdebach Dribbdebach 2020 wurde für das GO in den Gruppen der weiterführenden Schulen wiederum zu einem großen Erfolg. Die Zusammenarbeit von Schule und Verein trägt Früchte – auch für das Gymnasium Oberursel.

Mit dem Spielerstamm von Oliver Stork, Ioannis Papadopoulos, Carolina Köpke, Jonas Glückmann, Lennart Moldenhauer, Lukas Knez, Rebecca Pergament und weiteren Spielern ist das Team langjährig herangewachsen zu den Spitzen des hessischen Schulschachs. Mit Christopher Stork, Noah Weyerer, Nils Moldenhauer, Leonie Rodermel, Leon Papadopoulos, Karolin Tobias, Tim Viebahn, Alwin Mohr und weiteren Spielern sind nicht weniger starke Nachwuchsspieler dabei, den Staffelstab im Gymnasium zu übernehmen und auch künftig schöne Erfolge zu erzielen.

Herausragend spielten diesmal Christopher Stork, Karolin Tobias, Ioannis Papadopoulos und Lennart Moldenhauer, die alle ihre 5 Partien gegen die starke Gegnerschaft gewinnen konnten. 

Einen ausführlichen Bericht hat Jens von Wahden geschrieben auch mit den Einzelergebnissen.

Kommentar schreiben

Email-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Botprotect abtippen*:

* Pflichtfelder